Foto
Kosten und Abrechnung
Logo
     

Privat- und Zusatzversicherungen:

Für Privat- und Zusatzversicherte wird eine Rechnung erstellt, die sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) richtet.

FotoPrivate Krankenversicherungen und private Krankenzusatzversicherungen erstatten entsprechend den vereinbarten Tarifen Behandlungskosten des Heilpraktikers.

Beamte mit Anspruch auf Beihilfe können die Kosten bei ihrer Versicherung einreichen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung über die Kostenerstattung.

Gesetzliche Versicherungen:

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten einer Heilpraktikerbehandlung in der Regel nicht. Es besteht jedoch die Möglichkeit eine Zusatzversicherung für ” Alternative Heilmethoden” abzuschließen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Krankenkasse.

Die Behandlungskosten für Heilpraktiker werden üblicherweise bar und nach jeder Behandlung bezahlt. Der Behandlungsvertrag besteht aber grundsätzlich zwischen Patient und dem Behandler, d.h. unabhängig davon, ob Ihre Krankenkasse Ihnen meine Rechnung erstattet oder nicht, ist der Rechnungsbetrag vollständig zu 100% für die erbrachte Leistung zu entrichten.

Die Tarife für Privatpatienten und Selbstzahler finden Sie als PDF-Datei hier->

     

Impressum     zur Startseite     Philosophie

    Meine Leistungen     Über mich


Datenschutzerklärung und Impressum ->